September/ Oktober 2019
Macht mit und protestiert am Weltspartag 2019
Mit bunten Plakaten und vielfältigen Aktionen – Protest-Geld abheben, Die-Ins, Blutcocktails etc. -möchten wir vor möglichst vielen Sparkassen bundesweit zeigen, dass wir Gemeinwohlorientierung anders verstehen.
Wenn die Sparkassengruppe in Zeiten von Klimakatastrophe und zunehmenden Kriegen weltweit wirklich etwas für die Zukunft ihrer jungen Sparer*innen tun will, muss sie sich von Kohle und Rüstung verabschieden!
Dafür brauchen wir Euch: Habt ihr Lust, gemeinsam mit anderen eine Aktion in Eurer Stadt zu organisieren? Dann meldet Euch bei uns: weltspartag@urgewald.org.

Mehr Informationen hier.

————————————————————————————————————————-
Mai 2019
Sparkasstag in Hamburg
Wir werden die Teilnehmer*innen des Sparkassentages mit Informationen und der Möglichkeit mit einem Ball schon mal symbolisch die Kohle- und Rüstungsinvestitionen aus der Deka rauszuschmeißen, begrüßen.
————————————————————————————————————————-
Mai 2019
Erster wichtiger Schritt: Die Deka Investment hat auf der Hauptversammlung des Klimazerstörers RWE gegen die Entlastung des Vorstandes gestimmt!
————————————————————————————————————————-
März 2019
————————————————————————————————————————-
01.12.18
Der Deka-Adventskalender 
Der Advent ist die Zeit der Wünsche. Wir wünschen uns von der Deka Investment, dass sie Kohle- und Rüstungsfirmen aus ihren Fonds schmeißt. Bis Weihnachten posten wir hier jeden Tag einen Grund, warum dieser Schritt absolut notwendig ist.
————————————————————————————————————————
21.11.18
Knapp 600 Menschen haben schon ihre Sparkasse angeschrieben. Antworten wie “Sie können sich sein, dass das Thema bei uns angekommen ist”, zeigen die Wirkung der E-Mails. Leider reicht der Druck noch nicht aus. Helfen Sie mit verbreiten Sie die Kampagne weiter!
————————————————————————————————————————-
1.11.18
Profitieren von Krieg und Klimawandel: unser (sartirischer) Kampagnenfilm
Anschauen und Teilen!
————————————————————————————————————————-
30.10.18
Stilllegen statt Anlegen! Wir haben die ersten 8500 Unterschriften übergeben 

Anlässlich des Weltspartags am 30.10.18, haben wir die Mitarbeiter*innen der Deka vor ihrem Hauptsitz in Frankfurt mit Flugblättern und einem Protestbanner empfangen und die ersten 8500 Unterschriften übergeben. Wir sammeln weiter! Noch nicht unterschrieben? Dann schnell hier unterschreiben!